Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Bitte lesen Sie vor einer Bestellung unsere nachfolgenden

Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Verbraucher
des
Weingutes Peter Schreiber
Hauptstraße 13
67599 Gundheim

 

1. Geltungsbereich:

Für alle zwischen uns und Verbrauchern im Sinne des § 13 BGB im Wege des Fernabsatzes (z. B. direkt über den
Onlineshop: www .Weingut-Peter-Schreiber.de oder: www.schreiberwein.de, per E-Mail, Briefpost, Telefon oder per Fax)entstehenden Geschäftsbeziehungen gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Andere Geschäftsbedingungen werden nur nach vorheriger schriftlichen Zustimmung anerkannt.

2. Jugendschutz:

Wir beliefern keine Personen unter 18 Jahren. Zu jedem Zeitpunkt vor Erfüllung unserer Leistungspflichten behalten 
wir uns die Übermittlung geeigneter Altersnachweise vor und sind bei Nichtvorlage solcher Nachweise berechtigt, jede Lieferung und Leistung zurückzubehalten.

3. Vertragsabschluss:

Alle unsere Angebote sind freibleibend.

Ein Vertragsschluss kommt erst mit unserer Auftragsbestätigung zustande, mit der wir die Bestellung des Kunden annehmen, oder spätestens mit Übersenden der Ware.

Sollte die bestellte Ware vergriffen sein, sind wir berechtigt, auch vom geschlossenen Vertrag zurückzutreten. Wir haben in diesem Fall bei entsprechender Verfügbarkeit den Kunden unverzüglich zu informieren und werden eine nach Qualität, Art und Preis entsprechende Ware anbieten. Sollte der Kunde dieses Ersatzangebot nicht annehmen oder besteht auch keine solche Verfügbarkeit, sind eventuell geleistete Zahlungen von uns unverzüglich zurückzugewähren. Weitergehende Ansprüche, insbesondere auf Schadensersatz, sind ausgeschlossen.

4. Widerrufsrecht:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, Email) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor.

Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB, jedoch nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Weingut Peter Schreiber
Herrn Peter M. Schreiber
Hauptstraße 13
67599 Gundheim
Fax: +49 6244 4734
E-Mail: info@schreiberwein.de

Muster-Widerrufsformular herunterladen

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufs- erklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

5. Preise:

Unsere Preise inklusive Mehrwertsteuer und ggf. Sektsteuer sind ausgewiesen in Euro und gelten pro Flasche. Sofern nicht anders angegeben, handelt es sich um Flaschen mit 0,75 Litern Inhalt. Es gelten die Preise unserer Preisliste zum Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf unserem Onlineangebot dargestellt wurden.

Die Preise verstehen sich ab unserem Weingut und ohne Kosten für Verpackung und Versand.

6. Zahlungsbedingungen

Wir bieten grundsätzlich folgende Zahlungsmöglichkeit an:

Zahlung des Rechnungbetrages innerhalb von 5 Werktagen. Bei Nichteingang der Zahlung behalten wir uns vor, den Auftrag zu stornieren und die Rücksendung der Ware zu fordern ! 

7. Versand/Versandkosten: Wir versenden nur Ware innerhalb von Deutschland !

Die Versandkosten entnehmen Sie bitte unserer aktuellen Versandkostenangabe. (siehe Fußleiste)

Die Anlieferung in Deutschland erfolgt durch Logistik-Partner unserer Wahl. Die Lieferung erfolgt nach Zahlungseingang. Wir behalten uns vor, Teillieferungen vorzunehmen, sofern dies dem Kunden zumutbar ist. Wir bitten darum, die Ware direkt bei Empfang auf Schäden oder Lieferfehler zu überprüfen und vom Zusteller evt. Mängel quittieren zu lassen sowie in diesem Fall um Ihre schnellst- mögliche Kontaktaufnahme. Sollte es unsererseits nach Zahlungseingang zu Lieferschwierigkeiten kommen, werden wir unverzüglich mit dem Kunden Kontakt aufnehmen. 

Gesetzliche Gewährleistungsrechte werden hierdurch nicht berührt.

8. Eigentumsvorbehalt:

Das Eigentum an allen an den Kunden ausgelieferten Waren bleibt bis zur endgültigen und vollständigen Zahlung des 
Kaufpreises und etwaiger Versandkosten vorbehalten. Bei Zugriffen Dritter auf die Vorbehaltsware ist der Kunde verpflichtet, auf unser Eigentum hinzuweisen und uns unverzüglich zu benachrichtigen. Gerät der Kunde in Zahlungsverzug oder erfüllt er sonstige wesentliche vertragliche Verpflichtungen schuldhaft nicht, sind wir berechtigt vom Vertrag zurückzutreten und die Vorbehaltsware heraus zu verlangen oder gegebenenfalls Abtretung der Herausgabeansprüche des Kunden gegen Dritte zu verlangen.

9. Gewährleistung:

Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Ware gelten nach Wahl des Kunden die gesetzlich vorgesehenen Gewährleistungs- und ggf. Schadensersatzansprüche. Wir sind jedoch berechtigt, die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn diese nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Kunden bleibt.

10. Haftungsbeschränkung:

Wir haften nur in Fällen, in denen uns, einem gesetzlichen Vertreter oder einem Erfüllungsgehilfen, Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fallen. Vorstehendes gilt nicht, soweit für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird sowie im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Außer bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit und Schäden aus der Verletzung des Lebens des Körpers oder der Gesundheit ist die Haftung der Höhe nach auf die bei Vertragsabschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt.

11. Datenschutzerklärung:

Die Daten der Kunden (Name, Adresse, Zahlungsweise) werden ausschließlich zur Abwicklung der eingegangenen Kaufverträge und zum Zwecke der Kundeninformation verwendet und elektronisch gespeichert. Insbesondere findet die Weitergabe der Kundendaten an Dritte ausschließlich zum Zweck der Vertragserfüllung statt. Auf die datenschutzrechtlichen Ansprüche, die zu Ihrer Person gespeicherten Daten jederzeit abzurufen, ändern oder - sobald der oben genannte Zweck zur Datenspeicherung weggefallen ist und nicht gesetzliche Bestimmungen entgegenstehen - löschen zu lassen, wird hingewiesen.

12. Eigentumsrecht dieser Seite

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, daß der Internetauftritt des Weingut Peter Schreiber (www.Weingut-Peter-Schreiber.de und www.schreiberwein.de) einschließlich aller Unterseiten, Texte, Bilder und Filme, Eigentum von

Peter Schreiber, Hauptstraße 13, 67599 Gundheim ist.

Die Veröffentlichung von Inhalten dieser Webseite gestatten wir in Printmedien  vorab, unter vollständiger Angabe der Quelle frei gegen Belegexemplar, in Online-Medien nach vorheriger Vereinbarung gegen Follow-Link auf unsere Startseite.

Bitte nehmen Sie mit uns telefonisch, per Fax oder Email Kontakt auf oder benutzen Sie unser Kontaktformular!

Bei Zuwiderhandlung, insbesondere bei unberechtigter Verwendung von Fotos und Texten ohne Rücksprache, behalten wir uns die strafrechtliche Verfolgung vor.

13. Schlussbestimmungen:

Auf die Rechtsverhältnisse zwischen uns und dem Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss internationalen Vertragsrechts Anwendung. Im Verkehr mit Endverbrauchern ist auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar, sofern es sich um zwingende verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt. Ausschließlicher Gerichtsstand für beide Parteien ist unser Geschäftssitz Gundheim dann, wenn der Kunde Verbraucher ist und keinen Wohnsitz in der Europäischen Union hat.

Ein Recht des Käufers zur Aufrechnung besteht nicht, es sei denn, die Forderung ist unstreitig, rechtskräftig oder gerichtlich festgestellt.

Die Farben der im Internet abgebildeten Produkte können aus verschiedenen Gründen (Lichtverhältnisse bei der Aufnahme, Monitoreinstellungen, Qualität der Grafikkarte etc.) vom Original leicht abweichen. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen.